Aachen

Kaiserstadt im Westen

Diese Reise schon ab € 99,—

An Karl dem Großen kommt ihr auf eurer Klassenfahrt nach Aachen nicht vorbei. Als bedeutendster mittelalterlicher Herrscher hat er vor allem hier seine Spuren hinterlassen.

Der Dom als Krönungsort oder das Rathaus mit dem Krönungsfestsaal sind nur zwei von vielen Sehenswürdigkeiten, die die Bedeutung Aachens im Mittelalter verdeutlichen. Allerdings sollte man die westlichste Großstadt Deutschlands nicht darauf reduzieren: Aachen ist weder öde noch eingestaubt!

Die Nähe Aachens zu Belgien und den Niederlanden ermöglicht euch Einblicke in den Grenzverkehr damals und heute: Taucht ein in die Welt der früheren und modernen Schmuggler oder erlebt den typischen Tag eines Zollbeamten.

Außerdem könnt ihr in der Nähe Aachens den Braunkohle-Tagebau hautnah erleben, stehen die ersten Schaufelradbagger doch gleich um die Ecke.
Zu guter letzt lohnt sich für alle Schleckermäuler vielleicht auch ein Abstecher zum Werksverkauf zweier großer Süßwarenhersteller: Denn auch Aachener Printen stehen schließlich für Aachen!

Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Aachener Dom
Aachener Dom Aachener Dom - © Andreas Herrmann / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Kreislauf des Geldes mit Kindern
Der Kreislauf des Geldes Kreislauf des Geldes - © Andreas Herrmann / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen -  Rathaus mit Karlsbrunnen
Das Aachener Rathaus Aachener Rathaus - © Andreas Herrmann / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - RWTH Aachen
Die Hochschule RWTH Aachen - © Andreas Herrmann / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Reichsapfel und Krone
Reichsapfel und Krone - © A. Steindl / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Kaiser Karl
Kaiser Karl der Große - © Andreas Herrmann / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Blick durch Domfenster
Blick durchs Domfenster - © Bernd Schröder / ats
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Aachen - Aachener Dom Silhouette bei Abenddaemmerung
Aachener Dom - © Andreas Herrmann / ats

Lage & Unterkunft

A&O Hostel Aachen

Die Unterbringung erfolgt in der Nähe des Aachener Hauptbahnhofs. Das 2014 eröffnete Hostel liegt zentral in der Stadt und ist sehr gut an den ÖPNV angebunden. Die malerische Altstadt mit dem Aachener Dom ist fußläufig innerhalb weniger Minuten problemlos zu erreichen.

Die Schüler schlafen in Mehrbettzimmern (4-6 Betten) mit Dusche/WC. Die Begleitpersonen werden in Einzel- bzw. Zweibettzimmern mit DU/WC untergebracht. Bettwäsche ist inklusive.

Freizeitmöglichkeiten: Freizeitecke mit Kicker & Billard, kostenfreies W-Lan

Verpflegung

  • Frühstück inklusive
  • Halbpension + 8,50 Euro/Person/Nacht
  • Lunchpaket   + 5,50 Euro/Person

Programmvorschlag

  Tag 1
Anreise per Bus nach Aachen
(auch andere Anreisevarianten sind möglich)
Nachmittag Geführter Stadtrundgang „Aachener Highlights“
Lernt Aachen mit allen Facetten kennen: Als moderne Stadt mit schönen historischen Bürgerhäusern, vielen alten und neuen Brunnen und unzähligen Geschichten rund um Könige, Kaiser, Dom und Rathaus. Lasst euch durch 2000 Jahre Aachener Geschichte führen.
oder
Führung „Grenz- und Schmuggelgeschichten“
Ihr entdeckt den Aachener Grenzraum. Folgt den Spuren der Schmuggler und erfahrt, wie Kriege und Grenzverschiebungen die Region und ihre Bewohner geprägt haben.
oder
Führung „Aachener Sagen- und Legenden“
Die Stadtgeschichte Aachens ist gespickt mit fantasievollen Sagen und Legenden. Ob es das Privatleben Kaiser Karls, die Entdeckung der Aachener Quellen oder aber historische Orte in der Altstadt betrifft, überall gibt es legendäre Geschichten aus Aachens Vergangenheit zu entdecken.
Tag 2
Vormittag Führung im Aaachener Dom und Schatzkammer
Der Aachener Dom ist weit über die Grenzen bekannt: Hier liegt Karl der Große begraben. Außerdem könnt ihr in der Domschatzkammer einen der bedeutendsten Kirchenschätze Europas bewundern.
oder
Führung im Aachener Rathaus
Das Rathaus ist nicht nur Arbeitsplatz des Aachener Oberbürgermeisters und Vergabeplatz des renommierte Karlspreises. Früher war das Rathaus Schauplatz der Königskrönungen sowie der sich anschließenden berühmt-berüchtigten Festmähler.
Nachmittag Zeit für eigene Unternehmungen oder Projekte
Erkundet Aachen individuell oder geht in der City schön shoppen.
Tag 3
ganztags Tagesausflug nach Stolberg
Macht einen Ausflug in die alte Kupferstadt, die schon die Kelten und Römer kannten. Hier könnt ihr nicht nur einen Einblick in das Verarbeiten von Kupfer gewinnen, sondern auch die Burg auf dem Kalkfelsen hoch über der Stadt bestaunen!
oder
Tagesausflug ins Energeticon Alsdorf
Die Energiewende ist in aller Munde. Im Energeticon wird sie auf faszinierende und anschauliche Weise erklärt. Das Energeticon ist eine Zeitreise, die euch begeistern und vom Bergwerk zur Sonne führen wird.
oder
Tagesausflug nach Köln
Kölle is e Jeföhl! Taucht ein in die Großstadt und erlebt die rheinische Frohnatur hautnah.
Tagesausflug nach Düsseldorf
Entdeckt die Landeshauptstadt auf eigene Faust oder nutzt eure Zeit für eine kleine Shoppingtour in der Innenstadt. Ganz sicher sind auch die Rheinterrassen und die „Kö“ einen Abstecher wert!
Tag 4
Vormittag Aachener Tierpark
Stattet den Hängebauchschweinen und Pinguinen einen Besuch ab und erlebt die ganze Welt der Tiere auf wenigen Quadratkilometern.
oder
Zollmuseum Friedrichs
Nicht nur gefälschte Kroko-Taschen und geschmuggeltes Elfenbein sind das tägliche Brot der Zollbeamten. Erlebt Grenzgeschichten hautnah!
oder
Internationales Zeitungsmuseum
Zeitung war gestern? Macht eine Zeitreise in die verschiedenen Epochen der Mediengeschichte und wagt euch schließlich in die Zeitmaschine der Medienlandschaft.
Nachmittag Zeit zur freien Verfügung
Unser Tipp: Erklimmt den Lousberg am Nordrand des historischen Zentrums – von hier aus habt ihr einen super Blick über die Altstadt!
Tag 5
Abreise nach dem Frühstück
Auch eine spätere Abreise ist möglich. Sollte am letzten Tag noch ein individuelles Programm gewünscht werden, beraten wir gerne zu entsprechenden Möglichkeiten.

Reiseleistungen

Das Klassenfahrtenfuchs-Basis-Paket enthält: Bei Buchung des Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Pakets zusätzlich:
– Übernachtung in Mehrbettzimmern (4-8 Betten) mit DU/WC für die Schüler
– Doppel- bzw. Einzelzimmer mit DU/WC für die Begleitpersonen
– Frühstück
– An- und Abreise im modernen Reisebus
– Bettwäsche
– Ansprechpartner vor Ort
– Klassenfahrtenfuchs 24h – Hotline während der Reise
– Informationsmaterial vor Beginn der Fahrt
– Freiplätze wie angegeben
– Halbpension
– Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgeldern
– Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
– Individuelle persönliche Reiseplanung und Reisevorbereitung

Preisübersicht

SONDERPREISE für alle Klassen aus Nordrhein-Westfalen

Niedersachsen-Spezial* 3 Tage 4 Tage 5 Tage
Basis-Paket 89 € 115 € 139 €
Sorglos-Paket (nur Frühstück) 111 € 144 € 182 €
Sorglos-Paket (mit Halbpension) 127 € 168 € 214 €

* Preis pro zahlender Schüler / gültig ab 21 Teilnehmern und bei Zuganreise (i. d. R. nach 09.00 Uhr) ab Startbahnhof in Nordrhein-Westfalen. Je 21 Teilnehmer zwei Freiplätze.
Bitte im Anfrageformular unter Bemerkung „Nordrhein-Westfalen“ angeben. Sollte sich aufgrund der Gruppengröße eine günstigere Anreisevariante ergeben, bieten wir Ihnen diese automatisch an.

REISEGRUNDPREIS bei Busanreise für alle Bundesländer (ggf. zzgl. Buszuschlag)

Schüler 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45
Freiplätze 1 2 2 2 3 3
3 Tage
Basis-Paket 139 € 124 € 114 € 108 € 107 € 99 €
Sorglos-Paket 171 € 155 € 143 € 140 € 139 € 131 €
4 Tage
Basis-Paket 171 € 152 € 144 € 138 € 137 € 129 €
Sorglos-Paket 225 € 205 € 195 € 191 € 190 € 181 €
5 Tage
Basis-Paket 203 € 182 € 172 € 167 € 166 € 158 €
Sorglos-Paket 271 € 249 € 238 € 235 € 234 € 223 €

Gerne können Sie das Sorglos-Paket auch nur mit Frühstück buchen.
Die angegebenen Reisepreise reduzieren sich dann entsprechend der Reisedauer (3 Tage = -17,00 Euro, 4 Tage = -25,50 Euro; 5 Tage um -34,00 Euro). Auch eine Buchung des Abendessens nur für einzelne Tage ist möglich.

Buszuschläge

Der Buszuschlag gilt für einen Bus mit maximal 49 Sitzplätzen entsprechend der Postleitzahl des Abreiseortes. Für größere Gruppen berechnen wir Ihnen gerne einen individuellen Reisepreis abhängig von der Teilnehmerzahl.

0 €
(inklusive)
40xxx-42xxx 50xxx 52xxx-53xxx
450 € 44xxx-47xxx 51xxx 54xxx 56xxx-59xxx
825 € 32xxx-35xxx 48xxx-49xxx 55xxx 60xxx-68xxxx
1150 € 30xxx 31xxx 36xxx 37xxx 69xxx
1500 € 26xxx-28xxx 38xxx 70xxx-71xxx 75xxx-77xxx 98xxx-99xxx
1900 € 01xxx-09xxx
72xxx-74xxx
10xxx-19xxx
78xxx-79xxx
20xxx-25xxx
80xxx-89xxx
29xxx
90xxx-97xxx
39xxx

Selbstanreise: abzüglich 500 Euro pro Gruppe      Bus vor Ort: + 475,00 Euro pro Reisetag

Rechenbeispiel

Wie berechnet sich der Reisepreis?

Ein Beispiel für eine Schulklasse mit 28 Schülern und zwei Begleitern aus Trier (PLZ 54290) bei einer 5-Tagesreise (Mo.-Fr.) mit Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Paket:

Reisegrundpreis: 28 Schüler x 238 €
2 Freiplätze für die Begleiter
= 6.664,00 €
Buszuschlag für PLZ 54xxx = + 450,00 €
Gruppenpreis = 7.114,00 €
Preis pro Schüler = 254,00 Euro

Bitte beachten: Die Preisberechnung über die Tabellen kann nur als Anhaltspunkt dienen. Bei einer Angebotsanfrage erstellen wir ein konkretes, individuelles Angebot und ermitteln den für die Personenzahl genauen und günstigsten Reisepreis. Dabei gehen wir auch gerne auf Programmwünsche ein!

Zusätzlich buchbar:

Andere Programmwünsche und Ideen organisieren wir auf Anfrage natürlich gerne.

Angebot anfordern >>