Duisburg

Industriekultur & Lifestyle

Diese Reise schon ab € 98,—

Am westlichen Ende des Ruhrgebiets wartet Duisburg mit zahlreichen Überraschungen auf euch!

Denn Duisburg hat nicht nur Industrie und den Glanz vergangener Tage zu bieten! Der Landschaftspark-Nord als Oase der Kletterer und Taucher direkt neben den Hochöfen, die Nähe zur aus alten Kiesgruben entstandenen Sechs-Seen-Platte, und nicht zuletzt der größte Binnenhafen Europas, all das macht Duisburg zum perfekten Ausgangspunkt eurer Klassenfahrt.

Das Ruhrgebiet als Kulturhauptstadt Europas 2010 hat sich zu einem Musterbeispiel des Strukturwandels gemausert.

Die Spuren der Industrialisierung sind überall noch präsent. „Tief im Westen“ ist aber längst nicht mehr alles grau: Heute fasziniert die Metropole Rhein-Ruhr durch ungeahnte grüne Oasen sowie ruhige Plätzchen am Wasser. Hier vereinen sich Industriekultur und Lifestyle ganz selbstverständlich.

Also auf geht´s zu einer Klassenfahrt ins Ruhrgebiet nach Duisburg!

Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Landschaftspark Parkgelände
Parkgelände Landschaftspark Duisburg-Nord © Thomas Berns
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Innenhafen Abendstimmung
Duisburg Innenhafen - © Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Landschaftspark Spielplatz
Landschaftspark Duisburg-Nord © Thomas Berns
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Tiger + Turtle
Duisburg Tiger & Turtle - © Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Landschaftspark Klettergarten
Klettergarten Landschaftspark Duisburg-Nord © Thomas Berns
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Bochum - Deutsches Bergbau-Museum
Dt. Bergbau-Museum Bochum - © Ruhr Tourismus / J. Schlutius
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Dortmund - Zeche Zollverein abends
Zeche Zollverein am Abend - © Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Dortmund - Zeche Zollverein abends
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Ruhrgebiet - Duisburg - Landschaftspark Duisburg-Nord
Landschaftspark Duisburg - © Ruhr Tourismus / Jochen Schlutius

Lage & Unterkunft

City-Hostel Duisburg-Sportpark

Das komplett neu errichtete und erst 2013 eröffnete City-Hostel liegt in unmittelbarer Nachbarschaft der verschiedenen Sportanlagen des Sportparks Duisburg. In kürzester Zeit erreicht ihr die Sechs-Seen-Platte, die zum Schwimmen, Wassersport und Verweilen im Grünen einlädt.

Die Schüler schlafen in Mehrbettzimmern (2-4 Betten) mit eigener Dusche/WC. Die Begleiter werden in Einzelzimmern bzw. Zweibettzimmern mit DU/WC untergebracht. Bettwäsche ist inklusive.

Freizeitmöglichkeiten: Tischtennisplatte, Beachvolleyballfelder, Musikraum, Kicker, Grillplatz & kleines Bistro mit Terrasse.

Die Unterkunft verfügt zudem über eine hauseigene Sporthalle, ein Kleinspielfeld mit Kunstrasen sowie einen Gymnastikraum, welche auf Wunsch separat gebucht werden können.

Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark außen
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Mehrbettzimmer
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Mehrbettzimmer 2
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Bad
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Zweibettzimmer
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Lobby
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Tischtennis
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Rezeption
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Speisesaal
© DJH Rheinland e.V.
Klassenfahrtenfuchs - Klassenfahrt Duisburg - City Hostel Sportpark - Buffet
© DJH Rheinland e.V.

Verpflegung

  • Frühstück inklusive
  • Halbpension + 6,50 Euro/Person/Nacht
  • Lunchpaket + 6,50 Euro/Person

Programmvorschlag

  Tag 1
Anreise per Bus nach Duisburg
(auch andere Anreisevarianten sind möglich)
Nachmittag Führung durch den Landschaftspark Duisburg
Zwischen alten Hochöfen, Erzlagern und dem alten Hüttenwerk erstreckt sich heute eine riesige Parklandschaft. Auf eurer Tour durch den Landschaftspark bekommt ihr direkt einen Eindruck, was das Leben und Arbeiten im Pott einst ausmacht(e).
oder
Führung durch den Innenhafen Duisburg
Nein, Duisburg liegt nicht am Meer. Aber Duisburg ist die Heimat des größten Binnenhafens Europas. Hier fließt die Ruhr in den Rhein und tagtäglich werden hier tonnenweise Fahrzeugteile und Rohstoffe in die weite Welt verschifft. Bei der Vielzahl an Terminals und Anlagen werdet ihr Augen machen.
Tag 2
halbtags Ausflug nach Essen mit Führung in der Zeche Zollverein
Geht es nach den Essenern, ist Zollverein die schönste Zeche der Welt. Ganz unabhängig davon ist sie aber Teil des UNESCO-Welterbes und gilt als Sinnbild der Kohleindustrie im Ruhrgebiet. Im RuhrMuseum könnt ihr euch ein Bild von der Entstehung des Ruhrgebiets und den mitunter dramatischen Auswüchsen der Industrialisierung machen. Danach bietet das Areal der Zeche unzählige Möglichkeiten für eine eigenständige Entdeckertour.
oder
Ausflug nach Oberhausen mit Führung in der St. Antony Hütte
Die St. Antony Hütte war die erste Eisenhütte im Ruhrgebiet und hat allerlei Geschichte(n) zu bieten. Sie gilt als Wiege der Ruhrindustrie und zeigt die Anfänge der Industrialisierung in einem bisher einmaligen industriearchäologischem Park ebenso wie das harte Leben in der Eisen- und Stahlindustrie. Anschließend lohnt sich ein eigenständiger Ausflug in die angrenzende Kolonie und das dazugehörige Museum „Eisenheim“, in der – wie der Name vermuten lässt – die Arbeiter der St. Antony Hütte lebten.
danach Zeit für eigene Projekte und Erkundungen
Erkundet das Ruhrgebiet individuell oder nutzt die Gelegenheit für eine kleine Shoppingtour.
Tag 3
Vormittag „Hüttenmeisterschaft“
Heute werdet ihr selbst zum Hüttenexperten und schaut euch im Landschaftspark einmal genauer um. In Teams erkundet ihr die Umgebung, löst spannende Rätsel und kämpft um die Goldmedaille.
oder
Besuch und Führung im Museum für Binnenschifffahrt in Duisburg
In einem alten Schwimmbad taucht ihr ab in das Leben der Schiffer zu Wasser und zu Lande. Geht an Bord der alten Museumsschiffe und bestaunt die Entwicklung der Schifffahrt, des Schleusenbaus und des Duisburger Hafens.
Nachmittag Zeit für eigene Projekte und Unternehmungen
Tag 4
halbtags Besuch im Kletterwald
Vom Einsteiger- bis zum Marathonparcours, hier ist für jeden eine Herausforderung dabei. In luftiger Höhe kommt es aber nicht nur auf eure Ausdauer, sondern auch auf Überwindungskraft, Vorausschau und euer Miteinander an.
oder
Kanu-Schnupperkurs auf der Ruhr
Auf der Regattabahn sitzt ihr „alle in einem Boot“. Um trocken anzukommen, müsst ihr eure Paddel und das Lenken im Kanu erst einmal in den Griff bekommen. Dazu bedarf es einiger Kommunikation und Koordination.
oder alternativ
ganztags Tagesausflug nach Köln mit Domaufstieg
Raus aus dem Ruhrgebiet, rein in die Millionenmetropole des Rheinlands. Nach dem Aufstieg auf das Wahrzeichen Kölns, könnt ihr entweder am nahegelegenen Rheinufer relaxen oder euch in das geschäftige Treiben der Innenstadt stürzen.
Tag 5
Abreise nach dem Frühstück
Auch eine spätere Abreise ist möglich. Sollte am letzten Tag noch ein individuelles Programm gewünscht werden, beraten wir gerne zu entsprechenden Möglichkeiten.

Reiseleistungen

Das Klassenfahrtenfuchs-Basis-Paket enthält: Bei Buchung des Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Pakets zusätzlich:
– Übernachtung in Mehrbettzimmern (i. d. R. 2-4 Betten) mit DU/WC für die Schüler
– Doppel- bzw. Einzelzimmer mit DU/WC für die Begleitpersonen
– Frühstück
– An- und Abreise im modernen Reisebus
– Bettwäsche
– Ansprechpartner vor Ort
– Klassenfahrtenfuchs 24h – Hotline während der Reise
– Informationsmaterial vor Beginn der Fahrt
– Freiplätze wie angegeben
– Halbpension
– Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgeldern
– Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
– Individuelle persönliche Reiseplanung und Reisevorbereitung

Preisübersicht

SONDERPREISE für alle Klassen aus Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen-Spezial* 3 Tage 4 Tage 5 Tage
Basis-Paket 102 € 133 € 164 €
Sorglos-Paket (nur Frühstück) 119 € 162 € 212 €
Sorglos-Paket (mit Halbpension) 133 € 181 € 239 €

* Preis pro zahlender Reiseteilnehmer / gültig ab 21 Teilnehmern und bei Zuganreise (i. d. R. nach 09.00 Uhr) ab Startbahnhof in Nordrhein-Westfalen. Bitte im Anfrageformular unter Bemerkung „Niedersachsen-Spezial“ angeben.

REISEGRUNDPREIS bei Busanreise für alle Bundesländer (ggf. zzgl. Buszuschlag)

Schüler 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45
Freiplätze 1 2 2 2 3 3
3 Tage
Basis-Paket 131 € 123 € 114 € 108 € 104 € 98 €
Sorglos-Paket 167 € 161 € 148 € 143 € 138 € 132 €
4 Tage
Basis-Paket 159 € 152 € 144 € 139 € 135 € 129 €
Sorglos-Paket 213 € 207 € 197 € 191 € 186 € 179 €
5 Tage
Basis-Paket 188 € 182 € 174 € 169 € 165 € 158 €
Sorglos-Paket 272 € 267 € 255 € 249 € 245 € 238 €

Gerne können Sie das Sorglos-Paket auch nur mit Frühstück buchen.
Die angegebenen Reisepreise reduzieren sich dann entsprechend der Reisedauer (3 Tage = -17,00 Euro, 4 Tage = -25,50 Euro; 5 Tage um -34,00 Euro). Auch eine Buchung des Abendessens nur für einzelne Tage ist möglich.

Buszuschläge

Der Buszuschlag gilt für einen Bus mit maximal 49 Sitzplätzen entsprechend der Postleitzahl des Abreiseortes. Für größere Gruppen berechnen wir Ihnen gerne einen individuellen Reisepreis abhängig von der Teilnehmerzahl.

0 €
(inklusive)
40xxx-48xxx 50xxx-53xxx 58xxx 590xx-593xx
450 € 32xxx-35xxx 49xxx 56xxx-57xxx 594xx-599xx 65xxx
825 € 26xxx
54xxx-55xxx
272xx-273xxx
60xxx-64xxx
28xxx 30xxx-31xxx 37xxx
1150 € 270xx-271xxx 274xx-279xx 36xxx 38xxx 66xxx-69xxx
1500 € 20xxx-22xxx
97xxx-99xxx
29xxx 39xxx 70xxx-71xxx 74xxx-76xxx
1900 € 01xxx-09xxx
80xxx-89xxx
10xxx-19xxx
90xxx-96xxx
23xxx-25xxx 72xxx-73xxx 77xxx-79xxx

Selbstanreise: abzüglich 750 Euro pro Gruppe
Bahnreise- oder Fernbuslinienpreise: Bitte anfragen!

Rechenbeispiel

Wie berechnet sich der Reisepreis?

Ein Beispiel für eine Gruppe mit 28 Schülern und zwei Begleitern aus Bad Oeynhausen (PLZ 32545) bei einer 5-Tagesreise (Mo.-Fr.) mit Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Paket:

Reisegrundpreis: 28 Schüler x 255 €
2 Freiplätze für die Begleiter
= 7.140,00 €
Buszuschlag für PLZ 48xxx = + 450,00 €
Gruppenpreis = 7.590,00 €
Preis pro Schüler = 271,00 Euro

Bitte beachten: Die Preisberechnung über die Tabellen kann nur als Anhaltspunkt dienen.
Bei einer Angebotsanfrage erstellen wir ein konkretes, individuelles Angebot und ermitteln den für die Personenzahl genauen und günstigsten Reisepreis. Dabei gehen wir auch gerne auf Programmwünsche ein!

Zusätzlich buchbar:

Andere Programmwünsche und Ideen organisieren wir auf Anfrage natürlich gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

Angebot anfordern >>