Prieros Teamtraining

Gruppenerlebnis pur!

Diese Reise schon ab € 129,—

Umgeben von märkischen Kiefernwäldern liegt am sauberen Huschtesee, inmitten des Dahme-Heideseen- Naturparks, ein kleines Paradies für Kinder und Jugendliche. Das weitläufige Areal der Unterkunft ist mit seinem Teamseilgarten und der Seelage der ideale Standort für zwei unserer Teamtrainings.

Probiert gemeinsam Neues aus und überwindet dabei eure Grenzen. Zeigt, was in euch steckt und erlebt hautnah, wie gemeinsam vieles möglich wird.  Ihr werdet staunen wie sich eure Klasse zu einem starken Team formt.

Während eurer Reise werdet ihr im Rahmen des Teamtrainings von mindestens zwei Erlebnispädagogen betreut. Für die Lehrer besteht so die Gelegenheit, die Klasse einmal ungestört von außen zu betrachten und auch den stilleren Schülern entsprechend mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Nach einem aufregenden Tag gibt es auf dem Gelände der Unterkunft zahlreiche Möglichkeiten die freie Zeit aktiv zu gestalten. Neben Tischtennis, Volleyball und Fußbal könnt ihr am eigenen Sandstrand baden gehen. Abends könnt ihr grillen, gemeinsam am Lagerfeuer entspannen oder bei eurer eigenen Disco tanzen.

Damit ihr genügend Kraft für die Erlebnisse des Tages habt, verwöhnt euch die Küche der Unterkunft mit ihrem leckeren, schmackhaften Essen.

Erlebnispädagogische Klassenfahrt - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Teamerausbildung
© Schattenspringer
Erlebnispädagogische Klassenfahrt Prieros - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Floßbau
© Schattenspringer
Erlebnispädagogische Klassenfahrt Prieros - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Skywalk
© Schattenspringer
Erlebnispädagogische Klassenfahrt Prieros - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Riesenstrickleiter
© Schattenspringer
Erlebnispädagogische Klassenfahrt Prieros - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Unterwegs auf dem Wasser
© Schattenspringer
Erlebnispädagogische Klassenfahrt Prieros - Teamtraining - Klassenfahrtenfuchs - Teamseilgarten
© Schattenspringer

Lage & Unterkunft

Jugenderholung Prieros

Ihr wohnt in der Jugendunterkunft KJF Prieros am Huschtesee bei Königs Wusterhausen, südöstlich von Berlin.

Die Schüler schlafen in 4- bis 6-Bett-Zimmern in Bungalows oder in 4- bis 8-Bett-Zimmern in kleineren Häusern. Die Unterbringung der Begleitpersonen erfolgt in Bungalows oder „Mobilehomes“ bzw. Einzel- oder Doppelzimmern mit TV und separater Dusche/WC. Die Waschräume, Duschen und Toiletten befinden sich im Zentralgebäude.

Verpflegung

  • Vollpension inklusive

Programmvorschlag

Möglichkeit 1: „Teamtraining auf dem Wasser“

Eine Floßbauaktion ist ein ganz besonderes Teamtraining. Das Bauen und spätere Fahren eines Floßes eignet sich besonders gut zur Teamentwicklung und zur Entwicklung der sozialen Kompetenzen der einzelnen Gruppenmitglieder. Hier sitzen alle in einem Boot! Wurde bei dem Bau des Floßes nicht gut zusammengearbeitet, werden alle nass.

Mindestens ein Trainer ist ausgebildeter DLRG-Rettungsschwimmer und begleitet die Flöße auf dem Wasser.  Alle Schülerinnen und Schüler tragen natürlich passende Schwimmwesten. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, werden alternativ erlebnispädagogische Interaktionsübungen an Land oder im Haus angeboten.

Beispielprogramm für einen 5-Tages-Aufenthalt:

  Tag 1
Anreise per Bus nach Prieros
(auch andere Anreisevarianten sind möglich)
danach Zeit zum Relaxen, Baden, Action bei Sport & Spiel auf dem Gelände der Unterkunft
Abend Abendessen am Grill
Tag 2
Ganztägig Euer dreitägiges Programm beginnt mit einigen Interaktionsübungen und leichteren Problemlöseaufgaben.
Direkt im Anschluss wird das Material für die Flöße ausgegeben: Viele große Fässer, eine Menge Holzbalken und Bretter sowie einige Seile. Aus diesen Materialien werden anschließend die Flöße gebaut.
Für ein gutes, schwimmfähiges Floß benötigt man aber auch eine intensive Planungsphase. Hier ist es besonders wichtig, dass die Ideen ausgetauscht und diskutiert werden.
Nur wenn die Klasse im Team zusammenarbeitet, kann aus den Brettern und Fässern ein tragfähiges Floß entstehen.
Tag 3
Ganztägig Das Floß wird heute zu Wasser gelassen. Nach einigen kleineren Probefahrten bekommt jedes Floß das begehrte „TüV-Siegel“ der Trainer und die große Tour kann beginnen.
Nun „sitzen alle in einem Boot“ und es kommt auf eine gute Koordination innerhalb der Klasse an, damit alle (trocken?) ans Ziel kommen.
Abend Disko
Tag 4
Vormittag Der letzte Teamtrainingstag beginnt mit der Demontage der Flöße.
Anschließend rundet eine Kletteraktion im Teamseilgarten direkt auf dem Gelände das Programm perfekt ab. Egal ob Lückenbrücke oder Chaplin-Walk. Hier findet jeder in schwindelerregenden Höhen garantiert seine persönliche Herausforderung.
Die Teilnehmer sichern sich dabei unter Aufsicht der Trainer gegenseitig (jeweils drei Personen zusammen einen Kletterer). Dies fördert das gegenseitige Vertrauen und stärkt den Teamgeist innerhalb der Gruppe.
Zum Abschluss werden die Eindrücke der Klasse in einer kleinen Besprechung und durch einige Spiele noch einmal aufgearbeitet und reflektiert.
Abend Abschiedslagerfeuer
Tag 5
Abreise nach dem Frühstück
Auch eine spätere Abreise ist möglich. Sollte am letzten Tag noch ein individuelles Programm gewünscht werden, beraten wir gerne zu entsprechenden Möglichkeiten.

 

Möglichkeit 2 – „Klasse(n)-Training“ im Teamseilgarten – Gemeinsam hoch hinaus!

Mit diesem Training möchten wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass sich aus der Klasse ein leistungsfähiges Team entwickelt, in dem die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler stark genug sind, um auch Außenseiter zu integrieren.

Beispielprogramm für einen 5-Tages-Aufenthalt:

  Tag 1
Anreise per Bus nach Prieros
(auch andere Anreisevarianten sind möglich)
danach Zeit zum Relaxen, Baden, Action bei Sport & Spiel auf dem Gelände der Unterkunft
Abend Abendessen am Grill
Tag 2
Ganztägig Den Auftakt bilden einige Kennenlernspiele und leichte Interaktionsaufgaben. Am Nachmittag warten spannende und verzwickte Aufgaben auf eine gemeinsame Lösung.
Beim „Säureteich“ oder „Spinnennetz“ steht bereits die gemeinsame Vorbereitung auf die Aktionen der folgenden Tage im Vordergrund.
Tag 3
Ganztägig Am Vormittag erlebt ihr was ein „Klasse(n)-Team“ für den gemeinsamen Erfolg benötigt. Vertrauen und Kommunikation werden spielerisch erprobt.
Nach der Sicherheitseinweisung im Teamseilgarten geht es dann in schwindelerregende Höhen. Die Schüler sichern sich dabei gegenseitig (drei Personen zusammen einen Kletterer). Dies fördert das gegenseitige Vertrauen und stärkt den Teamgeist innerhalb der Gruppe.
Es werden lange Brücken überquert oder gemeinsam der Lianengang bewältigt. Viele der eingebauten Elemente können dabei nur von zwei kooperierenden Teilnehmern gleichzeitig überwunden werden. Die Trainer stehen der Klasse natürlich die ganze Zeit unterstützend zur Seite und achten auf die Sicherheit der Schüler.

Abend Disko
Tag 4
Vormittag Heute werden die Schüler bei verschiedenen Aufgaben noch einmal Ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen müssen. Aktive Mitarbeit und gute Absprachen sind bei den anspruchsvollen Aufgaben gefordert.
Zum Abschluss wartet dann noch eine ganz besondere Herausforderung auf die Klasse: Die Schülerinnen und Schüler müssen im Team gemeinsam eine riesige Strickleiter bezwingen. Die Leiter ist so gebaut, dass es für eine Person allein nahezu unmöglich ist, auf die oberste Sprosse ohne Unterstützung der anderen Mitstreiter zu gelangen. Hier ist intensive und ausdauernde Teamarbeit gefragt.
Zum Abschluss werden die Eindrücke der Klasse in einer kleinen Besprechung und durch einige Spiele noch einmal aufgearbeitet und reflektiert.
Abend Abschiedslagerfeuer
Tag 5
Abreise nach dem Frühstück
Auch eine spätere Abreise ist möglich. Sollte am letzten Tag noch ein individuelles Programm gewünscht werden, beraten wir gerne zu entsprechenden Möglichkeiten.

Hinweis zum Umfang des erlebnispädagogischen Programms:
In den Teamtraining-Programmen sind an den Trainingstagen jeweils ca. 6 Stunden pädagogische Betreuung  durch zwei ausgebildete Erlebnispädagogen enthalten.
Die Aktionen werden entsprechend des gewählten Teamtrainings in ein erlebnispädagogisches Rahmenprogramm eingebettet. Die Trainer stimmen dieses individuell auf die jeweilige Klasse und deren Struktur ab.
Bei allen angebotenen Aktionen legen wir größten Wert auf Sicherheit und achten strengstens auf die Einhaltung der geltenden Sicherheitsstandards.

Reiseleistungen

Das Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Paket enthält:
– Übernachtung in Mehrbettzimmern bzw. Mehrbettbungalows
– Doppel- bzw. Einzelzimmer mit TV für die Begleitpersonen
– Vollpension
– Erlebnispädagogische Betreuung wie beschrieben
– An- und Abreise im modernen Reisebus
– Bettwäsche
– Ansprechpartner vor Ort
– Klassenfahrtenfuchs 24h – Hotline während der Reise
– Informationsmaterial vor Beginn der Fahrt
– Individuelle persönliche Reiseplanung und Reisevorbereitung
– Freiplätze wie angegeben

Preisübersicht

Schüler 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45
Freiplätze 1 2 2 2 3 3
3 Tage
Sorglos-Paket 165 € 146 € 140 € 137 € 133 € 129 €
4 Tage
Sorglos-Paket 189 € 171 € 164 € 162 € 159 € 158 €
5 Tage
Sorglos-Paket 237 € 215 € 209 € 207 € 203 € 199 €

Buszuschläge

0 €
(inklusive)
10xxx-141xx
149xx
1300 € 255xx-26xxx
36xxx
48xxx-49xxx
90xxx-910xx
912xx-914xx
92xxx
Der Buszuschlag gilt für einen Bus mit maximal 49 Sitzplätzen entsprechend der Postleitzahl des Abreiseortes.
450 € 01xxx-03xxx
04xxx
06xxx-064xx
066xx-069xx
142xx-148xx
15xx-169xx
39xxx
1800 € 35xxx
40xxx-47xxx
50xxx-89xxx
911xx
915xx-919xx
93xxx-94xxx
97xxx
Für größere Gruppen berechnen wir Ihnen gerne einen individuellen Reisepreis abhängig von der Teilnehmerzahl.
750 € 065xx
07xxx-09xxx
17xxx-19xxx
30xxx
38xxx
99xxx
1100 € 20xxx-254xx
27xxx-29xxx
31xxx-34xxx
37xxx
95xxx-98xxx
Selbstanreise:
abzüglich 500 Euro pro Gruppe

Auf Wunsch buchbar:
Bus vor Ort +475 Euro pro Reisetag

Rechenbeispiel

Wie berechnet sich der Reisepreis?

Ein Beispiel für eine Schulklasse mit 27 Schülern und zwei Begleitern aus Dresden (PLZ 01067) bei einer 5-Tagesreise (Mo.-Fr.) mit Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Paket:

Reisegrundpreis: 27 Schüler x 209 €
2 Freiplätze für die Begleiter
= 5.643,00 €
Buszuschlag für PLZ 01xxx = + 450,00 €
Gruppenpreis = 6.093,00 €
Preis pro Schüler = ca. 225,00 €
Bitte beachten: Die Preisberechnung über die Tabellen kann nur als Anhaltspunkt dienen. Bei einer Angebotsanfrage erstellen wir ein konkretes, individuelles Angebot und ermitteln den für die Personenzahl genauen und günstigsten Reisepreis. Dabei gehen wir auch gerne auf eure Programmwünsche ein!

Angebot anfordern >>