Grethen

Erlebnisreiche Tage im Muldental

Diese Reise schon ab € 79,—

Im grünen Muldental in der Nähe von Grimma haben wir viele spannende Aktivitäten für eure Klassenfahrt vorbereitet:
Eine ereignisreiche Schlauchbootfahrt auf der Mulde,  eine „Maulwurf-Tour“ im Tiefenkellersystem von Grimma oder eine
spannende GPS-Tour.

Nebenbei könnt ihr im Leipziger Land einiges über die heimische Natur lernen, euer Kräuterbrot im Lehmofen backen oder bei einer spannenden Kletterpartie im Niedrigseilgarten Teamgeist und Fitness stärken.

Ihr müsst aber gar nicht in die Ferne schweifen, denn die Unterkunft bietet bereits alles für kurzweilige Tage mit viel Abwechslung.
Das große grüne Areal mit Fußballplatz, Volleyballfeld, Abenteuerspielplatz, Tipis,  Freiluftschach und Geschicklichkeitsparcours lässt während eurer Klassenfahrt garantiert keine Langweile aufkommen.

Lage & Unterkunft

Jugendgästehaus Grethen

Die Unterbringung erfolgt in einem modernen Jugendgästehaus im Muldentalkreis ca. 30 Kilometer südöstlich von Leipzig in der Nähe von Grethen.

Die Schüler schlafen in gemütlichen Mehrbettzimmern im Haus. Die Lehrer werden in Einzel- bzw. Doppelzimmern untergebracht. Duschen und Toiletten befinden sich auf der Etage bzw. teilweise auch am Zimmer. Die Unterkunft umgibt ein grünes, weitläufiges und attraktives Gelände mit viel Raum für Spiel und sportliche Aktivitäten.

Freizeitmöglichkeiten: Geschicklichkeitsparcour Riesenmurmelbahn, Abenteuerspielplatz mit Riesenrutsche, Goldgräberstation, Pfad der Elemente mit Seilbahn, Lehmbackofen, Tipizelte Freiluftschach, Wasserspiel, Bolzplatz & Beachvolleyball, Tischtennis, Kicker

Verpflegung

  • Halbpension inklusive
  • Vollpension + 4.00 Euro/Nacht/Person

Programmvorschlag

  Tag 1
Anreise per Bus ins Muldental
(auch andere Anreisevarianten sind möglich)
Nachmittag Wald- & Wiesenkunde: Mit viel Anschauungsmaterial lernt ihr die Tier- und Pflanzenwelt des heimischen Waldes kennen. Anschließend begebt ihr euch mit dem Förster und seinen Jagdhunden auf eine spannende Erkundungstour durch die angrenzende Wald- und Wiesenlandschaft.
oder
GPS-Schatzsuche: Wir erklären euch wie das Suchen und Bergen mit Hilfe moderner GPS-Technik funktioniert. Anschließend begebt ihr euch mit GPS-Koordinaten auf die Suche nach dem Camp-Schatz.
Tag 2
Vormittag Schatzsuche & Mittagessen am Lehmofen: Auf dem weitläufigen Gelände sucht ihr den Camp-Schatz. Danach kocht ihr gemeinsam euer Mittagessen selbst. Auf dem Speiseplan stehen Pizza, Kräuterbrot oder Gewürzfladen aus dem Lehmofen.
oder
Waldklassenzimmer & Mittagessen am Lehmofen: Im Waldklassenzimmer erfahrt ihr viel Interessantes über die heilsame Wirkung von Kräutern. Mit frischem Gemüse bereiten wir anschließend eine Suppe für das gemeinsame Mittagessen nach Tradition der alten Indianer zu und backen im Lehmofen Kräuterfladen.
Nachmittag Zeit zur freien Verfügung und zum Holz sammeln für das abendliche Lagerfeuer
Abend Gemütliches Beisammensitzen am selbst errichteten Lagerfeuer
Tag 3
Vormittag Badespaß: Ein kleiner Fußweg und eine kurze Zugfahrt erwarten euch. Als Belohnung für eure Mühen winkt ein Besuch im Waldbad in Naunhof (nur von Mai-September möglich). Gerne könnt ihr hier auch den ganzen Tag verbringen. Mittags bekommt ihr dann ein Lunchpaket.
oder
Teamwork: Erlebt eine spannende Kletterpartie im Niedrigseilgarten – Teamgeist und Fitness sind gefragt! Als Klasse lässt sich vieles gemeinsam einfacher schaffen! Zeigt uns, dass ihr ein Team seid, denn einige Aufgaben können nur zusammen gelöst werden.
Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Nutzt die zahlreichen Sport- und Spielmöglichkeiten des weitläufigen Geländes der Unterkunft. Hier bieten sich viele Möglichkeiten um einen erlebnisreichen Nachmittag zu gestalten.
Abend Abendessen am Grill
Tag 4
Halbtags Maulwurf-Tour im Tiefenkellersystem: Wanderung entlang der traditionsreichen „Alten Salzstraße“ nach Grimma. Dort angekommen erfahrt ihr 18 Meter unter der Erde im Tiefenkellersystem, bei 5-8°C viel Wissenswertes über Bergbau, Kellerlagerung und Fledermäuse. Taschenlampen nicht vergessen!
oder
Feuerwehr hautnah: Mit GPS-Unterstützung geht es zum Feuerwehrmuseum im nahegelegenen Grethen. Sobald ihr euer Ziel erreicht habt, könnt ihr Löschausrüstung, verschiedene Utensilien und Löschfahrzeuge aus 400 Jahren sächsischer Ortsfeuerwehrgeschichte entdecken.
Tag 5
Abreise nach dem Frühstück
Auch eine spätere Abreise ist möglich. Sollte am letzten Tag noch ein individuelles Programm gewünscht werden, beraten wir gerne zu entsprechenden Möglichkeiten.

Reiseleistungen

Das Klassenfahrtenfuchs-Basis-Paket enthält: Bei Buchung des Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Pakets zusätzlich:
– Übernachtung in Mehrbettzimmern für die Schüler
– Doppel- bzw. Einzelzimmer für die Begleitpersonen
– Halbpension
– An- und Abreise im modernen Reisebus
– Bettwäsche
– Ansprechpartner vor Ort
– Klassenfahrtenfuchs 24h – Hotline während der Reise
– Informationsmaterial vor Beginn der Fahrt
– Freiplätze wie angegeben
– Vollpension
– Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgeldern
– Individuelle persönliche Reiseplanung und Reisevorbereitung

Preisübersicht

Schüler 16-20 21-25 26-30 31-35 36-40 41-45
Freiplätze 1 2 2 2 3 3
3 Tage
Basis-Paket 106 € 97 € 92 € 86 € 83 € 79 €
Sorglos-Paket 121 € 114 € 107 € 102 € 99 € 96 €
4 Tage
Basis-Paket 128 € 121 € 115 € 109 € 106 € 102 €
Sorglos-Paket 154 € 148 € 142 € 138 € 135 € 131 €
5 Tage
Basis-Paket 148 € 141 € 135 € 129 € 127 € 123 €
Sorglos-Paket 184 € 177 € 171 € 165 € 163 € 159 €

Buszuschläge

0 €
(inklusive)
010xx-017xx
04xxx-064xx
067xx-069xx
075xx-077xx
090xx-093xx
1500 € 18xxx
20xxx-21xxx
27xxx-28xxx
32xxx-33xxx
35xxx
59xxx-63xxx
850xx-852xx
93xxx
Der Buszuschlag gilt für einen Bus mit maximal 49 Sitzplätzen entsprechend der Postleitzahl des Abreiseortes.
450 € 018xx-019xx
02xxx-03xxx
065xx-066xx
078xx-089xx
094xx-099xx
10xxx-145xx
148xx-149xx
390xx-394xx
98xxx-99xxx
Bus vor Ort
(+ 475 € pro Reisetag)
22xxx-26xxx
40xxx-58xxx
64xxx-84xxx
853xx-89xxx
94xxx
Für größere Gruppen berechnen wir Ihnen gerne einen individuellen Reisepreis abhängig von der Teilnehmerzahl.
800 € 146xx-147xx
15xxx-16xxx
37xxx-374xx
38xxx
395xx-396xx
926xx-929xx
95xxx-96xxx
1200 € 17xxx
19xxx
29xxx-31xxx
34xxx
36xxx
375xx-379xx
90xxx-925xx
97xxx
Selbstanreise:
abzüglich 500 Euro pro Gruppe

Auf Wunsch auch für Gruppen aus anderen Regionen buchbar:

Bus vor Ort +475 Euro pro Reisetag

Rechenbeispiel

Wie berechnet sich der Reisepreis?

Ein Beispiel für eine Schulklasse mit 26 Schülern und zwei Begleitern aus Bautzen (PLZ 02625) bei einer 5-Tagesreise (Mo.-Fr.) mit Klassenfahrtenfuchs-Sorglos-Paket:

Reisegrundpreis: 26 Schüler x 171 €
2 Freiplätze für die Begleiter
= 4.446,00 €
Buszuschlag für PLZ 01xxx = + 450,00 €
Gruppenpreis = 4.896,00 €
Preis pro Schüler = 188,00 Euro

Bitte beachten: Die Preisberechnung über die Tabellen kann nur als Anhaltspunkt dienen. Bei einer Angebotsanfrage erstellen wir ein konkretes, individuelles Angebot und ermitteln den für die Personenzahl genauen und günstigsten Reisepreis. Dabei gehen wir auch gerne auf Programmwünsche ein!

Zusätzlich buchbar:

  • Ganztägige Schlauchbootfahrt auf der Mulde (ab 11,50 Euro pro Schüler)
  • Besuch der Bisonfarm (ab 5,00 Euro pro Schüler)
  • Arbeiten mit Ton (ca. 4,00 Euro pro Schüler)
  • Korbflechten (ca. 5,00 Euro pro Schüler)
    Bastelt einen kleinen Korb aus Peddigrohr oder stellt Filzfrüchte aus Schafswolle her.

Falls gewünscht sind auch zweitägige Entdeckerthemen möglich:

  • Teamfitness (ab 14,00 Euro pro Schüler)
    Orientierung in der Natur, Gemeinsam gesund kochen und Abenteuer im Niedrigseilgarten
  • Wild West (ab 11,00 Euro pro Schüler)
    Reiten auf dem Reiterhof, Besichtigung Bisonfarm und Schatzsuche
  • Handwerk im Mittelalter (ab 11,00 Euro pro Schüler)
    Arbeiten mit Ton, Waldklassenzimmer, Korbflechten
  • Natur Pur (ab 10,00 Euro pro Schüler)
    Schatzsuchen und Lehmofen, Waldklassenzimmer, Wanderung mit dem Förster
  • Geocaching (ab 13,00 Euro pro Schüler; ab 2. Klasse geeignet)
    Suchen und Bergen mit GPS-Technik, Feuerwehrmuseum, Reiten auf dem Reiterhof
  • Das Wandern ist… (ab 6,00 Euro pro Schüler)
    Wanderungen, Wassermühle und Fährschifffahrt
  • Die Indianer sind los! 16,00 Euro pro Schüler)
    Indianerschmuck oder Traumfänger basteln, Kräuterwissen, Waffenkunde und Schatzsuche
  • Wasser marsch! (ab 17,00 Euro pro Schüler; ab 3. Klasse geeignet)
    Waldbad, Schlauchbootfahrt auf der Mulde und Wanderung

Andere Programmwünsche und Ideen organisieren wir auf Anfrage natürlich gerne.

Angebot anfordern >>